LeiseMelk – Kurzfilme

Geschätzte Lesezeit: Weniger als eine Minute

Was kann man alles Lustiges, Erstaunliches, Unerhörtes, Erhörtes mit dem LeiseMelk anfangen? Wir möchten rund um den LeiseMelk eine Geschichte aufbauen, mit Witz

Bitte postet Eure Ideen als Kommentar zu diesem Artikel!

Bild!

 

Veröffentlicht von Max.Ursin vor 5 Jahren, 5.4.2013

Abgelegt in: Unkategorisiert

Tags: , ,

Beitrag teilen:

13 Antworten zu “LeiseMelk – Kurzfilme”

  1. 5. April 2013 at 13:43

    Erste Ideenfetzen:
    * LeiseMelk vor der Alp, hoch in den Bergen. Das Sennenpaar bereitet sich vor auf den Alpabzug, es gibt ein Fest mit Musik, Tanz etc.
    * Der LeiseMelk ist grad am Kühe melken, der bärtige Senn kommt aus seiner Feld-Wald und Wiesendusche heraus, tropfnass, mit Badetuch umwickelt. Er geht zum LeiseMelk, steckt ein, föhnt sich seinen Bart und wärmt sich mit der warmen Luft.
    * Die Sennerin kommt im Unterrock mit ihrer Supermodernen Bügeldampfstation aus der Alphütte heraus trägt die Station zum Leisemelk, hängt den Bartföhner ab von der Steckdose (Protest) und Frau Sennerin bügelt sich die perfekten Falten in ihr Trachtengewand. Während der ganzen Zeit wird die Kuh gemolken.
    Sa braucht es noch ein paar witzige Dialoge dazu…

  2. 5. April 2013 at 13:49

    Ein Senn versucht seinen DieselGeno anzustellen (Vorbild: http://www.youtube.com/watch?v=NvrNZ4nOXwc) Er springt nicht an, der Senn flucht sich einen Ast ab.

    Dann kommt ein Elektroauto mit LeiseMelk daher (der Nachbar, ein moderner Senn, ein Konkurrent) Er fährt lautlos vor, steckt den Leisemelk ein und fängt an seine Kühe zu melken. Als Kontrast zum Fluchen im hintergrund, singt und jodelt der Senn in den schönsten Tönen.

    Plötzlich springt der DieselGeno an und man hört vom Singen nichts mehr (auch nichts vom Fluchen), nur noch Motorenbrummen, das alles zudeckt

  3. 5. April 2013 at 15:01

    Kühe mit prallen Eutern kommen von der Weide zum Alpstall zurück. Sie wollen gemolken werden, aber der Dieselgeno springt nicht an. Die Kühe kommentieren (wie die Bündner Steinböcke) das vergebliche Bemühen des Sennen Housi den Dieselgeno anzulassen (Hat wohl noch nie was von Leisemelk gehört, jeden Tag das gleiche mit Housi, soll man zum Xäudi rübergehen und sich den LeiseMelk ausleihen…)

    Schliesslich kommt eine Kuh mit dem LeiseMelk angehängt rüberspatziert und stellt den hin vor Hausi. Der flucht und weigert sich den LeiseMelk an die Melkmaschine anzuschliessen. Probiert weiter, der Geno spring nicht an.

    Schliesslich kommt die kleine Heidi dahergeschlichen, schliesst den Leisemelk heimlich an die Melkmaschine an, und erlöst die Kühe. Hausi flucht noch mehr…

  4. 5. April 2013 at 15:04

    LeiseMelk steht für Ruhe, Stille etc. Ein Militärflugplatzgegner nimmt den Leisemelk, baut ihn in einen Jet ein und dann sieht man den Jet lautlos durch die Lüfte kurven. Die Kühe schauen zum Himmel und kommentieren den Flüsterjet

  5. 5. April 2013 at 15:05

    HomeCinema mit Beamer auf der Alp. Einmal mit Dieselgeno (man versteht nichts) einmal mit LeiseMelk, Totaler Genuss. Die elektrische PopCorn Maschine spuckt frisches Kino-Popcorn aus

  6. 5. April 2013 at 15:07

    HardRock auf der Alp. Lauter Stromgitarren, Synthesizer, Verstärkertürme… Ein riesen Krach. Die Kühe schütteln die Köpfe und wünschen sich die Zeiten mit dem BrummelDieselGeno wieder zurück

  7. 5. April 2013 at 15:07

    HardRock auf der Alp. Lauter Stromgitarren, Synthesizer, Verstärkertürme… Ein riesen Krach. Die Kühe schütteln die Köpfe und wünschen sich die Zeiten mit dem BrummelDieselGeno wieder zurück

  8. debbie
    6. April 2013 at 10:20

    I see the cows coming in to get milked… then they get their hair done, someone spray paints their toenails, they drink a hot cup of milk maybe check their facebook pages???

  9. debbie
    6. April 2013 at 10:20

    I see the cows coming in to get milked… then they get their hair done, someone spray paints their toenails, they drink a hot cup of milk maybe check their facebook pages???

  10. 6. April 2013 at 11:36

    Den Strom vom Grimselsee in die Leisemelks einspeisen und damit im Elektroauto nach Bern oder Zürich fahren. Im Vergleich zum alternativen Benzinauto könnte man der KWO gut 60 Rappen bezahlen und immer noch sparen. Was erlöst die KWO sonst so mit Spitzenstrom?

  11. 6. April 2013 at 11:36

    Den Strom vom Grimselsee in die Leisemelks einspeisen und damit im Elektroauto nach Bern oder Zürich fahren. Im Vergleich zum alternativen Benzinauto könnte man der KWO gut 60 Rappen bezahlen und immer noch sparen. Was erlöst die KWO sonst so mit Spitzenstrom?

  12. Harry Ursin
    24. Juli 2013 at 22:48

    US West Küste Ruft!! – Wann kommt Leise-Milch zu uns? Meine Strecke von Seattle bis Portland ist 100Km zu lang für reine elektrische Wagonen. Auch Grammatische check für irgendwem mit Geduld. Company Offizials waren beschäftigt.
    Harry U

  13. Harry Ursin
    24. Juli 2013 at 22:48

    US West Küste Ruft!! – Wann kommt Leise-Milch zu uns? Meine Strecke von Seattle bis Portland ist 100Km zu lang für reine elektrische Wagonen. Auch Grammatische check für irgendwem mit Geduld. Company Offizials waren beschäftigt.
    Harry U

Möchten Sie eine Antwort zu Manfred Baumgärtner hinterlassen? Antwort abbrechen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Sternchen * gekennzeichnet.