Wir wünschen schöne Festtage und ein gutes neues Jahr!

Geschätzte Lesezeit: Etwa 1 Minute (219 Worte)

weihnachtskarte_ingrid_2013_9

Mit ein wenig vorweihnachtlichem Glühwein zwischen den Rippen, schmiedet man sich ein Verslein klein und Dank „Leise rieselt der Schnee“ kann man schon Mal mitsummen:

Nicht ein Wort sagt der Senn,
die Sennerin spricht: „Ich kenn,
nur einen, der ist noch leiser:
LeiseMelk, meint ich, so heisst er!“

Auch schafft er mehr als der Senn,
voll himmlischer Ruh‘ ist es wenn,
er melket und saugt ohne Mühe,
Butter und Rahm aus die Kühe!

Butter und Käs‘ sind gegessen,
LeiseMelk schon bald vergessen;
Horch nur, wie gar nichts mehr brummt:
LeiseMelk ist’s, der hier stummt.

Ich wünsche Euch allen frohe Weihnachten, eine Altjahrswoche voller Chäsbrätel und Glockengeläut und einen mutigen Hupferer ins neue Jahr!

Herzlichen Dank an alle, die den LeiseMelk möglich gemacht haben und alle, die uns wohlwollen!

  • Martin Brawand und Xavier Kürsteiner: LTi Leistungselektronik;
  • Renato Manzoni und Marco Cassani: FIAMM Batterie
  • Hans Grünig und Manfred Baumgärtner: clevertrailer / e-buggy
  • Michael Höckel und Simone Baragiola (BFH-TI Biel): Elektrotechnik, Zusammenbau und Inbetriebsetzung
  • Christophe Bossel und Severin Waldis (BKW): Finanzen
  • Sabine und Heinz Schneider (Alp Rosenlaui): tägliches leiseMelken
  • Franz Winterberger (Alpgenossenschaft Breitenboden): Broch-Test im Duett mit Dieselbrummer.
  • Christine und Dres Kehrli (Hotel Rosenlaui): Lärmsensible Gäste, wunderbare Aprikosenkuchen, ein Gala-Abschlussdiner, moralische Unterstützung und Ideen, Ideen, Ideen!